Liebe Landfrauen,

 

das Wichtigste vorweg: Wir hoffen, dass ihr und eure Familien wohlauf sind.

 

So viele Landfrauen haben bereits begonnen bunte Mund- und Nasenabdeckungen zu nähen, die, wenn sie getragen werden, oft an ein Lächeln erinnern. Diese fleißigen Hände haben uns gefragt ob wir das Nähen, die Materialbesorgung und die Verteilung an Ärzte, Apotheken, Pflegedienste, Seniorenheime und Krankenhäuser nicht gebündelt übernehmen können.

 

Nachdem wir einige rechtliche Fragen und Voraussetzungen klären konnten, nehmen wir die Herausforderung gerne an und starten ab sofort unsere Aktion

 

 

 

Lachen 2020

Mund und Nasenabdeckung

made by Landfrauen

 

 

Die Volksweisheit sagt „Lachen ist die beste Medizin“ und dieses Lachen wollen wir uns, euch, den Patienten, Bewohnern und zu betreuenden Personen auch nicht von COVID-19 nehmen lassen.

 

Und da man diesen Abdeckungen aus rechtlichen Gründen eine andere Bezeichnung geben muss, sind wir auf Lachen 2020 gekommen, denn Mund- und Nasenabdeckung ist doch ein etwas steifer Begriff.

 

Wir haben aber auch 2 Bitten an Euch:

 

Die Begriffe Masken und Schutz nicht benutzen, da es sich ja nicht um medizinische Produkte handelt.

 

KEINE gebrauchte Bettwäsche vernähen!

 

 

 

Zur Unterstützung und auch um die Wege kurz zu halten, benötigen wir aber nicht nur Schneiderinnen, sondern auch Fahrerinnen die das Material und Lachen2020 M+N-Abdeckungen verteilen. Den Lieferungen werden noch kleine Merkzettel beigelegt.

 

 

 

lachen2020@ewe.net

 

 

Unter dieser Mailadresse können sich alle Schneiderinnen und andere Helferinnen melden und mitteilen was benötigt wird, ob Masken zur Abholung bereit liegen usw. Wir benötigen den Namen, die Anschrift und eine Telefonnummer, diese Angaben bitte nur über die o.g. Mail mitteilen. Danke!

 

 

 

Hier können sich aber auch Ärzte, Apotheken, Pflegedienste und andere Einrichtungen melden, wenn Bedarf an Mund- und Nasenabdeckungen besteht. Auch potenzielle Spender können sich unter dieser Mailadresse melden.

 

 

 

Zusätzlich haben wir für die Näherinnen eine WhatsApp Gruppe eingerichtet, damit ihr euch auch mal schnell untereinander austauschen könnt. Dort findet ihr auch einen Link zu einem einfachen Schnittmuster.     Gruppenname: Lachen2020

 

 

 

Ihr könnt ab sofort Mundpropaganda machen.

 

Und wir bedanken uns schon jetzt für euren Einsatz!

 

Euer Vorstandsteam vom KreisLandFrauenverband Ammerland & Friesland-Süd

 

Aus aktuellem Anlass werden viele Veranstanstaltungen abgesagt. Neue Termine werden hier wieder bekannt gegeben


Ihr seid zwischen 20 und 40 Jahre alt

 

und möchtet gemeinsam etwas unternehmen?

 

Dann sind die Jungen LandFrauen genau richtig für Euch.

 

 

 

Info-Treffen

 

Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

 

Landwirtschaftskammer

Bezirksstelle Oldenburg Nord

Hermann-Ehlers-Str. 15

26160 Bad-Zwischenahn-Wehnen

 

 

Gleiche Arbeit-Gleicher Lohn

Frauen verdienen in Deutschland auch heute noch unglaubliche 21 Prozent weniger als Männer. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Frauen arbeiten häufiger in niedrig entlohnten Branchen, sie fehlen in bestimmten Berufen und Branchen ganz und in Führungspositionen sind sie unterrepräsentiert. Selbst wenn Paare heute fair und gerecht entscheiden möchten: Wer weniger verdient bleibt bei Kindererziehung oder Pflege der Angehörigen in der Regel zu Hause oder arbeitet in Teilzeit. Hier haben Frauen häufig das Nachsehen - mit dramatischen Folgen für ihre eigene Alterssicherung.


Multiplikatorinnen vor Ort

 Equal-Pay-Beraterinnen wollen über die Folgen und Ursachen von Entgeltungleichheit aufklären. Das dlv-Projekt „Qualifizierung regionaler Equal-Pay-Beraterinnen“ hat das Ziel, einen Beitrag zum Abbau der Lohnlücke zu leisten.

Ansprechpartnerin vor Ort:  Ingrid Janßen (Tel: 04451-4233)

 

 

 

QR Code KreisLandFrauenverband Ammerland/Friesland-Süd


Termine 2020

Datum Uhrzeit Treffpunkt  Thema  Anmerkung
18.01.2020    

Forum "Frauen in der Landwirtschaft"

Vortrag:

Reizthema - Klimawandel/Klimaschutz

 
29.02.2020 11.00

Vareler Brauhaus-Oberdeck

Varelerhafen

Teambesprechung/Neujahrstreffen

Anmeldung  erforderlich bis zum 24.02.2020, siehe Download
11.03.2020   Bad Zwischenahn

Lesung zum Internationalen Frauentag

 

fällt aus! Abgesagt!

 

21.03.2020   Apen

Jahreshauptversammlung

abgesagt; verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben!
17.04.2020    

Info-Treffen "Junge LandFrauen"

abgesagt, verschoben!

Neuer Termin wird bekannt gegeben.

06.05.2020  

 

Ehemaligen Treffen der ehemaligen Vorstandsmitglieder des KLFV.

 

abgesagt! Neuer Termin wir bekannt gegeben
07.05.2020   Festhalle Diepholz

Delegiertentagung

Niedersächsischer LandFrauenverband Weser-Ems e.V.

abgesagt; neuer Termin wird bekannt gegeben!
14.06.2020  

Mühlenbrink 2,

26655 WST-Linswege

Tag des offenen Hofes -

Hof Michaela u. Eckhard Thye, Linswege

abgesagt! Auf nächstes Jahr verschoben.
29.06.-01.07.2020    

Mehrtagesfahrt:

"Das Ruhrgebiet entdecken" und Teilnahme am

Deutschen LandFrauentag in Essen

abgesagt!
25.09.2020   Rastede

KreisLandFrauenabend

Weitere Informationen folgen
14.11.2020  

Weser-Ems-Halle

Oldenburg

"LandFrauen mischen sich ein"

LandFrauentag Weser-Ems

Weitere Informationen folgen

 

Moin, Moin

viele Veranstaltungshinweise

auch unter

 

ORTSVEREINE


   
Dat nee hören............ in Vorträgen, Seminaren, Exkursionen
Dat gode mehren........ über Kommunikation  -- Bewährtes wahren, Wissen weitergeben
Dat slimme wehren..... durch Interessenvertretung, Lobbying, Öffentlichkeitsarbeit

Hinweis: Wenn Sie den Cursor über unsere Seiten führen und es erscheint eine Hand,  haben Sie die Möglichkeit mit einem Klick weitere Informationen zu erhalten.