In den letzten Wochen wurde viel geschaffen. Viele Stunden sind in die Planung gegangen, es wurden viele Ideen gesammelt .

 

Nun ist der Startschuss gefallen...

 

Die Landmädels Ammerland freuen sich auf zahlreiche Frauen ab 20 Jahren,

die bei der Gründungsveranstaltung erscheinen und  sich dann entscheiden Mitglied zu werden.

 

 

Einladung siehe unten !
 

 

 

 

 

 

 

 

Am 12.März fand ein Info-Treffen zur Gründung eines Vereins  junger Landfrauen im Gristeder Hof in Wiefelstede-Gristede statt.

45 junge Frauen waren der Einladung ( über Whats App, Facebook, Instagram oder Persönlich) gefolgt. Nach einer Begrüßung der KreisLandFrauen Vorsitzende Ingrid Janßen wurde gefrühstückt.

Janna Kutscher von den Land Deerns Friesland/Wilhelmshaven hat über ihre Vereinsgründung im Jahre 2019 berichtet und den Frauen Mut gemacht einen  Verein im Ammerland zu gründen.

Anschließend konnten die Teilnehmerinnen ihre Wünsche mit Klebepunkte zu verschiedenen Fragen veantworten/ darstellen.

Es stellte sich heraus, dass ein eigenständiger Verein gegründet werden soll. Die Treffen sollten Freitagsabends ca. alle 2 Monate stattfinden. Des weiteren wurde nach Veranstaltungsthemen und Veranstaltungsort gefragt.

Es fanden sich schnell 10 Frauen , die zum Orgateam gehören möchten.

Nun wird in ca. 4-6 Wochen der Verein für junge Frauen gegründet.

Hier wird der Termin rechtzeitig bekanntgegeben.

Datum  Zeit Ort/Treffpunkt  Veranstaltung Sonstiges
12.03.2022

 

10 Uhr

      

 

Gristeder Hof, Heller Landstr. 7,

26215 Wiefelstede                                              

 

Gründungstreffen mit Frühstück                                                                 

siehe Bericht oben

 

Juni

 

 

Vereinsgründung

Landmädels Ammerland

  Infos folgen
         
         
         
         

 

Treffen „Junge LandFrauen“

 

Endlich ist es soweit! Nachdem sich schon in vielen KreisLandFrauenverbänden und bundesweit, Netzwerke von „Jungen LandFrauen“ gebildet haben, möchte jetzt auch der KreisLandFrauenverband Ammerland/Friesland-Süd mit einer Projektgruppe „Junge Landfrauen“ an den Start gehen.

 

Bei einem zwanglosen Treffen mit Frühstück, habt ihr die Möglichkeit euch näher kennenzulernen und den Grundstein zu legen, für eine Gruppe, die ihr nach euren Wünschen und Vorstellungen gestalten könnt. Junge Frauen zwischen 18 und ca. 45 Jahren sollten sich angesprochen fühlen. Dabei ist es egal, ob du auf dem Land wohnst oder in der Stadt, ob du berufstätig bist oder nicht. Es spielt keine Rolle, ob du Single bist oder verheiratet und ob du Familie hast, oder nicht. Unsere Einladung richtet sich an alle jungen Frauen aus dem Landkreis Ammerland und Friesland-Süd und darüber hinaus. Im KLFV Ammerland/Friesl.-Süd sind ca. 2700 Frauen in 14 Ortsvereinen organisiert.) Informationen über uns findest du auf unserer Homepage www.landfrauen-ammerland.de  .                                                                                                                       

Das erste Treffen der „Jungen LandFrauen“ findet am Sonnabend den 12.März 2022 um 10:00 Uhr im Gristeder Hof, Heller Landstraße 7, 26215 Wiefelstede,statt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung möglichst bis zum 08.03.2022 bei Beate Wilsenack Tel. mobil: 0160-1854617.                                              

Teilt bitte diese Einladung, damit möglichst ein großer Kreis junger Frauen erreicht wird. Wir wünschen uns viele Teilnehmerinnen und freuen uns auf euch! Bis dahin herzliche Grüße vom Vorstand des KLFV Ammerland/Friesland-Süd. 

 

Ingrid Janßen

Vorsitzende KLFv Ammerl./Friesl.-Süd

 

Überraschungstüten

 

Diese gefüllten Tüten gehen auf den Weg zu jungen Frauen in unserem Verbandsgebiet Ammerland und Friesland-Süd.

Wir wollen junge Frauen hiermit einladen eine Landfrau zu werden und zur Gründungsveranstaltung am 12.März 2022 zu kommen.

Wir sind gespannt durch wieviele Hände diese Tüten wandern.

Jede Frau kann sich einen Gegenstand aus der Tüte nehmen und muss bitte wieder einen in die Tüte geben. Die Tüte sollte innerhalb von 2-3 Tagen an eine andere junge Frau weitergegeben werden. In einem kleinen Büchlein kann sie auch einen Gruß, eine Anregung u.a. hineinschreiben.

Dat nee hören............ in Vorträgen, Seminaren, Exkursionen
Dat gode mehren........ über Kommunikation  -- Bewährtes wahren, Wissen weitergeben
Dat slimme wehren..... durch Interessenvertretung, Lobbying, Öffentlichkeitsarbeit